Das zuletzt aufgeführte Bühnenstück

Der Neurosenkavalier

Der Neurosen-Kavalier

Auf der Flucht nach einem erfolgreichen Beutezug verirrt sich der Warenhausdieb Felix Bollmann in eine psychotherapeutische Praxis und wird dort für die Vertretung des urlaubenden Arztes gehalten. Die Polizei dicht auf den Fersen, fügt sich Bollmann, ein Ganove mit Herz und zudem ein gewaltiges Schlitzohr, in seine neue Rolle und beginnt notgedrungen mit der Therapie “seiner“ Patientinnen und Patienten. So wunderlich seine Methoden auch sein mögen, so wunderbar sind seine Erfolge. Die Frage steht schließlich im Raum: Wo verläuft sie eigentlich, die Grenze zwischen medizinischem Fachwissen und Scharlatanerie und nicht zuletzt zwischen Gut und Böse?

Mitwirkende: Ralf Löchel (Debüt), Claudia Terkowski, Christian Weymayr, Jasmin Konieczny, Sebastian Krug, Wiebke Krause-Cords, Dietmar Kraschewski

Regie: Olaf Weichert

Premiere war am 6. April 2018 im Mondpalast.

Die Aufführungen des zuletzt aufgeführten Stücks        
Mondpalast Wanne-Eickel   06.04.2018   19:00 Uhr    
Mondpalast Wanne-Eickel   07.04.2018   19:00 Uhr    
Mondpalast Wanne-Eickel   08.04.2018   17:00 Uhr    
Mondpalast Wanne-Eickel   11.04.2018   19:00 Uhr    
Mondpalast Wanne-Eickel   13.04.2018   19:00 Uhr       Aufführung mit Gebärdensprachdolmetschern!
Mondpalast Wanne-Eickel   14.04.2018   19:00 Uhr    
Mondpalast Wanne-Eickel   15.04.2018   17:00 Uhr    

Probenbild Nr.1 Hier einige Eindrücke aus der zurückliegenden Probenarbeit. Probenbild Nr.2
Probenbild Nr.3 Probenbild Nr.4 Probenbild Nr.5